Schlagwort: 2015 Indien

11. Tag: Kumbhalgarh ─ Ranakpur ─ Luni

Die lange, aber interessante Fahrt von Kumbhalgarh durch die Wüste Thar nach Luni wurde durch einen Besichtigungsstopp in Ranakpur unterbrochen. Der aus weißem Marmor erbaute, auf 1.444 Säulen ruhende Jain-Tempel ist einer der Höhepunkte unserer Reise. Gegen Abend erreichten wir Luni, wo uns das Fort Chanwa erwartete, eine aus dem letzten Jahrhundert stammende […]

Read More

10. Tag: Udaipur ─ Kumbhalgarh

Eine kurze Busfahrt führt uns nach Kumbhalgarh, eines der bedeutendsten Forts des ehemaligen Mewar-Reiches. Mit einem Umfang von 36 km ist seine Festungsmauer die zweitlängste der Welt nach der chinesischen Mauer. Das Fort umfasst mehrere Tempel, Wasserbecken und Paläste und bietet eine hervorragende Aussicht auf die typische Halbwüsten-Landschaft dieser Region. […]

Read More

9. Tag: Udaipur: Stadtpalast und Bootsfahrt

Heute sahen wir uns den Stadtpalast und den Jagdish-Tempel, der dem Gott Jaganath geweiht ist, an. Bei einer Bootsfahrt auf dem Pichola-See konnten wir die Schönheiten Udaipurs entdecken. Anschließend hatten wir Gelegenheit, das Gebeco-Hilfsprojekt zu besuchen, eine private Bildungsinitiative für Kinder in einem sozial bedürftigen Stadtviertel.

Read More

7. Tag: Kota

Kota hat aus Zeiten des Bundi-Reiches zahlreiche Zeugnisse einer reichen Kunst bewahrt, die wir heute im Stadtpalast ausgiebig bewundern konnten. Innerhalb der Palastmauern befindet sich ein Museum u. a. mit Waffen, Gewändern und Wandgemälden, die bisher zur Privatsammlung des Herrschers gehörten.  

Read More

5. Tag: Jaipur: Amber und Palast der Winde

Erstes Ziel des Tages war das etwa 11 Kilometer von Jaipur entfernt liegende Fort Amber. Dort besichtigten wir die Palastanlage. Hier zeigte sich deutlich die Mischung von hinduistischen und moslemischen Einflüssen auf die Kultur und Lebensweise. Es folgten noch weitere Höhepunkte wie die Fassade des Palastes der Winde und der […]

Read More

4. Tag: Agra – Jaipur

Fahrt in Richtung Jaipur. Unterwegs Besichtigungsstopp in der verlassenen Wüstenstadt Fatehpur Sikri. Diese Palastanlage aus dem 16. Jh. beeindruckt durch ihr 53 m hohes Siegestor, das höchste Portal Indiens. Nachmittags erreichen wir Jaipur, die Hauptstadt des Bundesstaates Rajasthan. Jaipur zählt zu den farbenprächtigsten Städten Indiens, die rötliche Bemalung der Stadtmauer […]

Read More