Nach einer zweistündigen Fahrt erreichten wir heute das Visitor Center im Monument Valley. Während der Fahrt konnten wir schon die beindruckenden Tafelberg-Strukturen betrachten. Die Hauptattraktion waren hier die bekannten Gesteinsformationen namens Sentinel Mesa, West Mitten Butte, East Mitten Butte und Merrick Butte, die natürlich für eine Fotosession herhalten mussten. Da wir immer noch in Page übernachteten, ging es nach einer Stärkung die gleiche Strecke wieder zurück. 

Anschließend besichtigten wir noch den Glen Canyon Dam, der den örtlichen Lake Powell aufstaut. Aufgrund dessen entstand auch die Stadt Page, da sich dort die Arbeiter niederließen. Das zugehörige Visitor Center beinhaltete auch noch eine gut gemachte Ausstellung, die den Bau des Damms und weitere Fakten  erklärte.

Abend gingen wir noch zum Pizzaessen in den örtlichen Pizza Hut. Zuerst erschreckten uns die Preise: Eine mittlere Pizza kostete über 15 $. Die Pizzen waren allerdings auch riesig und schmeckten richtig gut. Bei einem zufälligen Blick auf den Kassenbon sahen wir allerdings, dass wir wohl einen Coupon über 50 % erhalten hatten. Damit war das Abendessen diesmal ein wohlschmeckendes Schnäppchen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.